Aktionen

Yamaha TDM 850/900

aus TDMFWiki, der freien Wissensdatenbank

Version vom 17. März 2006, 22:08 Uhr von Darkman (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) Nächstältere Version→ | view current revision (Unterschied) | ←Nächstjüngere Version (Unterschied)

Die TDM, entstanden aus der Super Tenere und ihrem 750ziger Reihenzweizylinder Motor, hat Yamaha 1991 die ersten Modelle der TDM 3VD auf den Markt gebracht! Der Hubraum und die Leistung wurden aufgestockt 850ccm und 78PS, aber es war immer noch der gutmütige Gleichläufer der verpflanzt wurde. Das alles blieb auch so mit kleinen Modifikationen und Verbesserungen, bis 1995.

Ab 1996 änderte sich die ganze Sache ein wenig und die 4TX kam auf den Markt, ebenfalls wie die 3VD mit 850zig ccm, aber anstatt mit dem Gleichläufer, ein neuer Motor mit 270 Grad Hubzapfenversatz, um so einen besseren Klang herauszukommen. Das gelang nur bedingt und leider war der Motor auch nicht mehr so gutmütig wie der alte, dafür lief er in den oberen Drehzahlen besser und auch bei der 4TX wurden einige Änderungen über die Jahre vorgenommen. Bis 2001-2002 ging ihre aktive Geschichte dann wars vorbei, aber noch es gibt noch immer sehr viele von ihnen auf unseren Strassen, ebenso wie von der guten alten 3VD.

2002 dann wurde alles neu alles anderst und die 900derter erschien auf der Bildfläche. Sie wurde leichter durch den nunmehr verwendeten Alurahmen, sie bekamm ein stärkeres Herz und mehr PS und eine zeitgemässere Erscheinung. Sie bekam zudem Katalysatoren, blieb aber doch für einige hinter ihren Erwartungen zurück. Die erhofften 1000ccm und die über 100PS blieben aus, doch auch sie machte bis 2006 einige Veränderungen durch und steht seit 2005 mit ABS auf dem Markt.

Eine gute Enscheidung, jedoch weis keiner wo die Zukunft der TDM wohl liegt und ob es noch eine weitere Variante geben wird.

Gruß DARKMAN